ÜBER MICH

Ich bin in Belgien aufgewachsen und habe dort bald die Liebe zur Physiotherapie entdeckt. So habe ich eine 4-jährige Ausbildung absolviert, die ich 2006 nach einem 3-monatigen Praktikum in Finnland mit einem Masterdiplom abgeschlossen habe. Grindelwald kannte ich von Familienferien und während einigen Jahren arbeitete ich in den Sommerferien als Hilfskraft auf der Alp. Im Berner Oberland gefiel es mir so gut, dass ich im Winter 2007 entschied, eine Stelle als Physiotherapeut in Grindelwald anzutreten. Daneben habe ich eine berufsbegleitende Osteopathie Weiterbildung in Lugano angefangen, die ich nach einem Schulwechsel im Jahr 2013 in Brüssel abgeschlossen habe.

 

Die Berge, die schöne Natur, die spannenden Menschen und das vielseitige Sportangebot haben mich schliesslich ganz nach Grindelwald gezogen. Seit 2014 bin ich selbständiger Therapeut in meiner eigenen Praxis im Aspi. Ich bin verheiratet und seit 2018 Vater eines Sohnes. Derzeit bauen wir unser Wohnhaus und die Praxis nach unseren Wünschen um.

 

Neben Arbeit und Umbau lebe ich mich gerne mit Sport in den Bergen aus. Um das Angebot in Grindelwald zu würdigen, startete ich am Infernotriathlon, dem Jungfraumarathon und dem Eiger Ultratrail. Es kam auch bereits vor, dass ich mit dem Fahrrad von meinem Elternhaus in Belgien in die Schweiz fuhr.

ANERKENNUNGEN

 

OSTEOASPI

Francis Geldof

Therapeut im Aspi

 

Aspistrasse 14

CH-3818 Grindelwald

+41 33 853 14 14

osteoaspi@gmail.com